Zurück zur Homepage!
902 Einträge
Ihr Name: Ihr Eintrag:
Ihre Homepage:
Ihre Email:
Sicherheitscode:   Bitte Code aus dem Bild links eingeben!
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
31. Peter Janzowski schrieb am 12.05.2003 - 12:52 Uhr
Hallo Segelexperten,

da wir in unserem Club erst anfangen zu Segeln, haben wir sehr viel Freude und Interesse an Euren sehr guten Websites, macht weiter so!

Viele Grüße aus Hamburg vom SMC-Bergedorf.

Peter Janzowski

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: smc-bergedorf[AT]hamburg.de

32. Hokan Bohl schrieb am 02.05.2003 - 12:56 Uhr
Das ist eine ausgezeichnete Präsentation. Da wir z.Zt. in unserem Segelclub versuchen, eine Modellsegelabteilung aufzubauen,sind mir viele Anregungen und Hinweise hilfreich. Hoffentlich wird dieses gute Werk fortgesetzt!
Homepage: keine Angabe   Email: hokan-bohl[AT]wb.de

33. Stefan schrieb am 06.04.2003 - 08:46 Uhr
Hallo,



bin Neueinsteiger und suche ein Boot, daß einfach zu Fahren und Bauen ist. Habe mir mal von Robbe die Windstar angesehen. Wer hat Erfahrung mit diesem Boot oder kennt ein besseres das für den Anfang geeignet ist.



Vielen Dank im voraus



Gruss Stefan
Homepage: keine Angabe   Email: tinkerj2001[AT]yahoo.de

34. Martin schrieb am 02.04.2003 - 22:07 Uhr
Tolle Seiten hab noch nicht alles durch.(besitze Wind-Star+Miramare)
Homepage: keine Angabe   Email: martinzimmer[AT]arcormail.de

35. Karlheinz Spundflasche schrieb am 22.03.2003 - 22:11 Uhr
Hallo Modellbauer,



benötige unbedingt Plan der Miramare von Graupner.

Wer hat solchen und würde ihn mir Kopieren?

Noch ein Lob auf den Mjc-München, sehr gut gelungene Web-Seite, und ein hilfreicher Verein, was RC-Segel-Neulinge betrifft.



Gruß Kalle

Homepage: keine Angabe   Email: KarlheinzSpundflasche[AT]Freenet.de

36. Georg A. Hallmann schrieb am 26.02.2003 - 14:54 Uhr
Hallo! Ich suche zwei gebrauchte, segelfertige, baugleiche RC Boote (1-M, Marblehead, Ten-Rater, AC15 o.ä.). Sie müßten nicht auf dem aller neuesten Stand der Technik sein - Hauptsache baugleich/gleich schnell. Kann ich so etwas überhaupt für ~500EUR/Boot bekommen? Kann mir jemand Kontaktadressen (Bootsbörsen, Clubs im Raum Bodensee) nennen?

Vielen Dank + Grüße

Homepage: keine Angabe   Email: georg.hallmann[AT]siemens.com

37. Thomas Michael Merkli schrieb am 17.02.2003 - 03:15 Uhr
Hat schon jemand eine TRIPLE CROWN gebaut? Oder hat wenigstens jemand eine segeln gesehen?
Homepage: keine Angabe   Email: thmm[AT]swissonline.ch

38. Tanja schrieb am 10.02.2003 - 11:17 Uhr
War jetzt letzten Sommer das erste mal beim segeln und es hat echt spaß gemacht. Jetzt suche ich gerade so im Internet und bin auf eure Seite gestoßen. Hier gefällt es mir echt gut. Bis dann
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: keine Angabe

39. Micheli Armin schrieb am 29.12.2002 - 14:47 Uhr
Hallo ihr Segelfreaks,



bin bis jetzt RC-Car gefahren und wollte mal etwas neues machen. Ich hab mir eine Kyosho Seawind gekauft, macht riesig spaß. Ich werd mich jetzt erst mal im Netz schlau machen wie das Segeln richtig funktioniert, gell.



Ciao,



Armin
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: egerlaender4[AT]freenet.de

40. Roland Drignat schrieb am 01.11.2002 - 09:24 Uhr
Hallo Andreas,

Deine Bilder von der Deutschen Meisterschaft und von der Freundschaftsregatta IOM-Klasse sind einfach sehr schön gemacht.

Schade daß ich keinen Urlaub für diese IOM-Regatta bekommen habe wegen Personalmangel.

Auch Dein Bericht im Schiffsmodell November 2002 ist gut geschrieben und ich bin gespannt auf Deinen zweiten Teil.



Gruß Roland
Homepage: keine Angabe   Email: masuvero_76[AT]t-online.de

41. Christian schrieb am 27.10.2002 - 17:13 Uhr
Tolle Seiten-es lohnt sich öfters vorbei zu schauen.

Grüsse aus Wien
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: christian.maly[AT]chello.at

42. Herbert Petersen schrieb am 27.10.2002 - 09:39 Uhr
Hallo Andreas,

ich möchte mich, auch im Namen meiner Seglerfreunde aus Regensburg,

recht herzlich für die gut organisierte, gelungene 3. Freundschaftsregatta für 1-Meter-Boote in Mchn bedanken. Wir lernen immer mehr dazu und werden sehr gerne wiederkommen. Bilder vom Tage habe ich auf meiner Homepage unsortiert und nicht kommentiert eingestellt.

Bis bald

Herbert

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: herbert.petersen[AT]t-online.de

43. Matthias Gierten schrieb am 30.09.2002 - 23:43 Uhr
Hallo IOM Sailors,

ich habe ein Boot und würde gerne mal eine IOM Regatta segeln - wer kann mir sagen ob in Niedersachsen IOM Aktivitäten stattfinden? Gibt es eigentlich eine Klassenvereinigung? Wer koordiniert die Klasse?

Gruesse aus Hannover,

Matthias
Homepage: keine Angabe   Email: matthias_gierten[AT]magicvillage.de

44. Wolfinger Manfred schrieb am 01.09.2002 - 11:28 Uhr
Hallo Segelfreunde, da wir von 21.04.2003 bis 04.05.2003 die NAVIGA Weltmeisterschaften im RC-Segeln in den Klassen F5 am Pichlingersee bei Linz durchführen, haben wir bereits jetzt eine eigene Seite für die WM ins Netz gestellt. Wir ständig erneuert.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: manfred.wolfinger[AT]aon.at

45. André de Simone schrieb am 13.06.2002 - 18:04 Uhr
Hallo, erstaunliche Bilder und Beiträge. Es macht Spaß auf diese Seite zu gehen, ich hoffe ich kann auch mal paar Fragen stellen wenn ich welche habe. Denn ich fange gerade erst wieder mit diesen Hobby an.

Gruß André
Homepage: keine Angabe   Email: adesimone[AT]t-online.de

46. Roland Drignat schrieb am 04.05.2002 - 10:46 Uhr
Hallo,

nochmals vielen Dank für die schöne Regatta am 1.Mai 2002 in der 1Meter-Klasse in München. Ich freue mich schon auf den nächsten 1Meter Segeltermin.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: masuvero_76[AT]t-online.de

47. Herbert Petersen schrieb am 08.04.2002 - 19:49 Uhr
Sehr interessant und informativ sind ihre Seiten.

Nachdem ich schon seit längerer Zeit den Bericht über den Bau der „LION“ gelesen hatte,

und ich gerne mit Holz baue habe ich mich entschlossen die LION in Rotzeder zu erstellen

Auf meiner Homepage http://herbert.petersen.bei.t-online sehen sie das Ergebnis unter Aktuelle Projekte. Ich hoffe ihnen ist es recht wenn ich den Link zu Ihrer Seite angebe.

Für die Freundschaftsregatta melden wir uns noch an.

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: herbert.petersen[AT]t-online.de

48. Molokow schrieb am 18.01.2002 - 20:35 Uhr
klasse, Danke, gebe das mal an die webmaster weiter, sobald ich wieder af einer regatta schaue (und das wird bald sein), da ich nicht selbst damit zu tun habe. war einfach mal gespannt, ob die klasse auch in süddeutschland vertreten ist, diese frage ist beantwortet.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

49. Sebastian schrieb am 17.01.2002 - 21:25 Uhr
Möchte gerne einen Seglertreff einrichten in Norddeutschland( kiel) einfach mal zusammen segeln, egal ob iom, mabel oder baukasten etc.
Homepage: keine Angabe   Email: fuggdaprof[AT]gmx.de

50. LADYLINETATTOO/LIVE TATTOO CAM schrieb am 27.10.2001 - 21:13 Uhr
Very nice Website!

Anne and Andy

Lanzarote
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: ladyline[AT]terra.es

51. Reiner Feulner schrieb am 04.10.2001 - 20:57 Uhr
Viele Grüße vom Yachtclub-Bayreuth

Ich wollte nur mitteilen, dass unsere Homepage wieder funktioniert.

Die URL =

http://home.t-online.de/home/092181566-0001/index.html
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: Reiner.Feulner[AT]t-online.de

52. Roland Drignat schrieb am 29.09.2001 - 11:49 Uhr
Sehr gut geschriebener Beitrag im Schiffsmodell und alles gute zum 25jährigen Vereinjubiläum.

Ich feue mich auf die nächste IOM-Ragatta in München.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: masuvero_76[AT]t-online.de

53. Torsten Harms schrieb am 21.05.2001 - 22:58 Uhr
Hallo!

Erstma noch ein dickes Lob an den Andreas für die klasse Fun-Regatta. Ich hoffe das es noch öfter solche Veranstaltungen geben wird!



Wo wird in München 'just for fun' gesegelt? Der Westpark scheint ja gesperrt zu sein!?!



Torsten

------------------------------------

LINUX, denn es gibt nur noch eine Sache die auch auf X endet und noch mehr

Spass macht :-)
Homepage: keine Angabe   Email: harmshouse[AT]web.de

54. andreas schrieb am 12.05.2001 - 17:30 Uhr
Hi

deine Frage ist leider in etwa wenn du fragst, soll ich den Golf, den

kaefer oder den BMW3 kaufen.

fuer was brauchst du ein schiff, willst du bauen, willst du fahren,

willst du regattasegeln?.

ich kann aus meiner erfahrung erzaehlen, das ich auch nur ersteinmal

segeln wollte, aber schon anch einiger zeit andere mitsegler gesucht

habe, und dann kamen auch schon die regatten dran. Hatte dann aber das

falsche schiff, denn im Modellregattasport werden einheitsklassen

gesegelt. wie z.B. Marblehead (sehr teuer) oder auch die Ein

Meterklasse. die kann ich nur als einsteigerboot empfehlen. sind

vielleicht nicht gerade scale, aber segeln einfach von den "kleinen" am

besten.

(kleines Video auf unsrere website). die Miramare war frueher mal die

Einmeterklasse der Naviga, die noch im Osten Europas gesegelt wird,

inzwischen aber mit anderern Segelgroessen. bei uns nicht mehr

zeitgemaess. deshalb, wenn schon eins der genannten, dann nur die Robbe

windstar.

aber halt. leider ist diese boot zwar nach der neuen IOM

(internationalen einmeter Klasse vermessen), aber leider kein sonderlich

gutes boot. (wobei edr rumpf gar nciht so schlecht sit, aber schwert,

und segel sind schlecht)

schau mal bei RCsegel.de rein(muss ja nicht das neueste sein. die tinto

ist sehr gut). dort gibt es boote in verschiedenenausbaustufen, oder

baue gleich nach Plan (auch dort oder bei mir)ueberspanten ein IOM boot,

ist am guenstigsten. (siehe meine webseite)



ich denke das IOM boot hat einfach die meiste moeglichkeit weiter zu

machen, der funfaktor ist am groessten. wenns ums gelld geht ist die

windstar wohl noch vor der miramare das bessere. Fuer saphir und rubin

gibt es keine regatten und ich sage vorher, das selbst wenn du jetzt

sagst, bitte kein regattastress. stress ist es nicht sondern

gemuetlichkeit mit gleichgesinnten und viel segelspass.



bei weiteren fragen, gleich an mcih.



gruss andreas schiebel

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: aschi1711[AT]aol.com

55. Conny schrieb am 11.05.2001 - 21:54 Uhr
Wer kann helfen? Welcher Bk. ist zu Empfehlen:Robbe Windstar,Graupner Miramare,oder...
Homepage: keine Angabe   Email: Cornel.Taeschner[AT]Aol.De

56. Walter Luitz schrieb am 04.05.2001 - 16:43 Uhr
Vielen Dank Andreas Schiebl für deine erste Regatta-Organisation für 1Meter- und Baukastenmodelle!





Bei dieser Veranstaltung haben wir deutlich gemerkt:

Gemischte Regatten für Regattasegler und Baukastenmodelle ist meiner Meinung nach DER Weg, um neue Interessenten für den Modellsegelsport zu gewinnen!



Wenn ein Baukastensegler hilfreiche Tipps bekommt, wie er die Segelleistung seines Modells verbessern kann und sieht, wie spannend die Regatten der IOM-Klasse sind, wird er/sie vielleicht auch ein 1-Meter-Boot bauen/kaufen und segeln!

Es hilft doch nichts, immer nur über Nachwuchsprobleme und mangeldes Interesse zu klagen. Wer neue Interessenten gewinnen will muss Veranstaltungen anbieten!

Vielen Dank Andreas, weiter so!

Homepage: keine Angabe   Email: w.luitz[AT]t-online.de

57. Frank Taschke schrieb am 08.12.2000 - 08:14 Uhr
Eure Seite ist echt spitze!!
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

58. Thomas Höft schrieb am 01.12.2000 - 11:18 Uhr
Moin, moin,



ich suche Modellsegler die sich OHNE REGATTASTRESS in Lübeck oder Umgebung ab und an mal treffen wollen, um mit den verschiedendsten Segelschiffen- oder Booten klönschnackenderweise zum Segeln treffen wollen. Ich selbst bin 38 Jahre alt, segel eigentlich alles was Segel hat, von M-Booten, über die RUBIN von Graupner bis hin zu Gaffelkuttern. Mein Zweimaster "MARIA" habe ich in der Schiffsmodell 5/2000 vorgestellt. Übrigens, meine Frau segelt mit, sie hat ihre eigenen Schiffe. Also, seit mutig und meldet Euch, immer allein, oder zu zweit rumschippern macht nun auch nicht soooo viel Spass. Iht könnt Euch auch per Fax melden: 0451-601036



Bis dann, Thomas Höft
Homepage: keine Angabe   Email: DienstleistungenHoeft[AT]gmx.de

59. Karl Heinz Buchegger schrieb am 09.11.2000 - 02:51 Uhr
An Christof



Wenn Du Dein Problem der Luvgierigkeit (so nennt man das 'automatische in den Wind drehen') noch nicht im Griff hast, kannst Du mal versuchen, Deine Mastposition nach vorne zu verlegen. Eventuell hilft auch schon ein einfaches Verlagern des Fockaufhaengepunktes nach vorne. Dies ist meist einfacher machbar, als den Mast zu verschieben. Damit solltest Du die Gierigkeit eigentlich beseitigen koennen.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: Karl.Buchegger[AT]aon.at

60. dieter mendow schrieb am 07.11.2000 - 23:14 Uhr
alles hat mir gut gefallen,obwohl ich anhänger von F7 bin.

mfg dieter mendow MSC WÜRZBURG
Homepage: keine Angabe   Email: mendow[AT]gmx.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

© 1999 - 2018 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen